Teleskop-Leitern: platzsparend und clever

Teleskop-Leitern: platzsparend und clever

Wer seine Leiter gut und handlich transportieren möchte, wählt eine Teleskopleiter!

zubehoeranim

Herkömmliche Leitern kann man wegen ihres hohen Gewichts oft nur mühsam tragen, außerdem sind sie sperrig und unhandlich. Die gute Nachricht: es gibt eine tolle, technische Alternative für Profis und Do-it-yourself-Heimwerker: Die Telesteps- bzw. Teleskop-Leiter!

Hochwertige Teleskop-Leitern aus Stahl oder Aluminium lassen sich im Handumdrehen ein- und ausziehen, sind sehr platzsparend und für den professionellen Einsatz, aber auch für Heimwerker und Do-it-yourself-Projekte bestens geeignet! Der Teleskop-Mechanismus erleichtert das Tragen und Lagern der Leiter, zum Beispiel auf der Baustelle oder im Hobby-Keller. Die platzsparenden Abmessungen der Leiter bieten viele Vorteile und erleichtern das Arbeiten, vor allem in Aufzügen, engen Fluren und in Treppenhäusern! Denn mit der Teleskopleiter stößt man beim Transport nicht mehr ständig an – und hat trotzdem immer die richtige „Reichweite“! Die Länge der Leiter lässt sich dank der praktischen Teleskop-Bauweise individuell und passend zur jeweiligen Anforderung, also bedarfsgerecht einstellen! Kurzum: Wo herkömmliche Leitern in puncto Transport, Handling und Aufbewahrung Schwierigkeiten bereiten, schafft die Teleskop-Leiter Freiraum und überzeugt durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten!

Teleskop-Leitern: worauf muss man achten?

Teleskop-Leitern werden heute von zahlreichen Herstellern und in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Wichtig beim Kauf einer Teleskopleiter ist es, vor allem auf die Produkt-Sicherheit und die Qualität der Materialien und der Verarbeitung zu achten! Ein TÜV / GS Siegel gibt hier erste Anhaltspunkte bezüglich der Qualität der Leiter. Auch Kunden-Rezensionen können beim Kauf der richtigen Teleskop-Leiter hilfreich sein und Aufschluss darüber geben, wie sich die jeweilige Leiter im Heimwerker – oder Profi-Alltag bewährt hat! Am besten überlegt man sich schon vor dem Kauf der Teleskop-Leiter genau, wie hoch die Leiter sein muss, damit alle anstehenden Arbeiten damit bewältigt werden können. Unser Tipp: Es kann sich lohnen, gleich in eine etwas längere Teleskop-Leiter zu investieren, denn nichts ist ärgerlicher, als wenn man wichtige Arbeiten erledigen möchte und dann eine zu kurze Leiter hat!